Wahlen

Wahlen im Rückblick

Die Wahl zum 18. Landtag von Schleswig-Holstein fand am 6. Mai 2012 statt. Sie war eine vorzeitige Wahl, die nach Abbruch der Legislaturperiode durch ein Urteil des Landesverfassungsgerichts vom 30. August 2010 nötig geworden war. Es war die zweite vorgezogene Landtagswahl in Folge, nachdem bereits für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2009 wegen einer Vertrauensfrage des Ministerpräsidenten der Landtag vor dem regulären Ablauf der Legislaturperiode aufgelöst worden war.  

Die Wahl zum 17. Schleswig-Holsteinischen Landtag fand gleichzeitig mit der Bundestagswahl 2009 am 27. September 2009 statt. Sie war eine vorgezogene Wahl, die nach dem Bruch der Großen Koalition aus CDU und SPD im Juli 2009 durch eine verlorene Vertrauensfrage von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) herbeigeführt wurde.

Ansprechpartner

Abteilung Ordnungsangelegenheiten
Arbeitsgruppe Ordnungsaufgaben/Wahlen
Altes Rathaus
Großflecken 63 • 24534 Neumünster

Herr Adrian
Telefon 04321 942 2305
E-Mail

Öffnungszeiten 
Montag08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag08:00 bis 14:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:00 bis 12:00 Uhr
14:30 bis 17:30 Uhr
Freitag08:00 bis 12:00 Uhr