Navigation überspringen
Sonntag, 19. August 2018
Aktuelles

Kanutour des
Gewerbevereins
am 25. August


Bürgerbüro Wasbek

Hauptstraße 37
24647 Wasbek
Tel. (04321) 61614
E-Mail

Öffnungszeiten:
mittwochs von
9 bis 12 Uhr und
15 bis 18 Uhr
Anfahrt


Pendlerportal
Link: Pendler Portal

Wetter

 

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE WASBEK
(pdf-Datei)

Bebauungsplan Nr. 20 „Nördlich Lindenstraße“
- Bekanntmachung des Beschlusses zur Einleitung einer Bauleitplanung
- Bekanntmachung der frühzeitigen Auslegung gemäß § 13a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

 


Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 26.03.2014 beschlossen, eine Bauleitplanung für den Bereich der rückwärtigen Grundstücksteilflächen Lindenstraße 18 in Wasbek einzuleiten. Durch die Aufstellung eines Bebauungsplanes mit der Bezeichnung Nr. 20 „Nördlich Lindenstraße“ sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Wohnbebauung geschaffen werden. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes befindet sich im alten Dorfkern und umfasst einen Teil der ehemaligen Hofstelle Doose. Er liegt etwa 30 Meter südlich der Bahnlinie Neumünster-Heide und nördlich der Lindenstraße in Höhe der Nr. 20 und 20a und b im rückwärtigen Bereich (s. Übersichtsplan, pdf-Datei).

 

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13 a Baugesetzbuch (BauGB) ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

 

Eine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB findet nicht statt. Stattdessen kann sich die Öffentlichkeit im Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung, Brachenfelder Straße 1 -3 (Erdgeschoss), 24534 Neumünster, zu den u.g. Dienstzeiten über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Innerhalb der Frist vom 26.05.2014 bis 06.06.2014 können Äußerungen zur Planung vorgebracht werden.

 

Dienstzeiten:

montags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 


Wasbek, den 16.05.2014


Der Bürgermeister

gez. Rohloff