Navigation überspringen
Mittwoch, 17. Januar 2018

 

Richtlinien für die Vergabe des „Ehrenpreises der Gemeinde Wasbek“
(lt. Beschluss der Gemeindevertretung Wasbek am 01.10.2009)
- zum Herunterladen als pdf-Datei -

1. Die Gemeinde Wasbek schreibt einmal jährlich die Vergabe eines Ehrenpreises öffentlich aus. Eine jährliche Vergabe wird dabei angestrebt, dies wird jedoch
nicht zwingend vorgeschrieben.

2. Der Preis erhält den Namen „Ehrenpreis der Gemeinde Wasbek“.

3. Der Preis soll vergeben werden für:

a) Landschaftspflege/Dorfverschönerung
b) Natur- und Umweltschutz
c) Besondere Verdienste um das Gemeinwohl
d) Als Ehrung für besonders hervorragende persönliche Leistungen

 4. Der Preis soll bis zum 31.10. eines jeden Jahres durch Aushang öffentlich ausgeschrieben werden.
  
  Die/Der Bürgermeister/in wird von der Gemeindevertretung beauftragt,
jeweils rechtzeitig in der Dorfzeitung Wasbek auf die Abgabe von Vorschlägen hinzuweisen.

 5. Jeder Einwohner der Gemeinde Wasbek kann Kandidaten für die Vergabe
des Preises vorschlagen.

  Vorschläge sollten mit einer Begründung versehen bis zum 31.10. eines
Jahres im Gemeindebüro vorliegen. Der Bewertungszeitraum läuft vom 01.11. des Vorjahres bis zum 31.10. des laufenden Jahres.

 6. Zuvor Vorgeschlagenen, die in einem Jahr nicht berücksichtigt wurden, können
im Folgejahr nur dann in den Bewerberkreis aufgenommen werden, wenn sie erneut vorgeschlagen werden.

 7. Der Ausschuss für öffentliche Angelegenheiten beschließt in nicht öffentlicher Sitzung über die Vergabe des Preises.

  Der vom Ausschuss ausgewählte Preisträger wird anschließend befragt, ob er den Preis annimmt. Lehnt der ausgewählte Preisträger die Annahme des Ehrenpreises ab, so wird im laufenden Jahr kein Preis vergeben.

  Die Übergabe des Preises erfolgt beim Jahresempfang der Gemeinde Wasbek durch den Bürgermeister.

 8. Der Preisträger erhält neben einem Geldbetrag einen Teller mit dem Wappen
der Gemeinde Wasbek. Eine Teilung des Preises soll nur in Ausnahmefällen
auf besonderem Beschluss hin erfolgen.

 9. Diese Richtlinien werden durch Aushang öffentlich bekannt gemacht.

 

 Wasbek, den 28.10.2009

 gez. Nützel
      - Bürgermeister -