Navigation überspringen
Mittwoch, 17. Januar 2018
Aktuelles

Neujahrsempfang
im Feburar
>> mehr dazu


Bürgerbüro Wasbek

Hauptstraße 37
24647 Wasbek
Tel. (04321) 61614
E-Mail


Öffnungszeiten:
mittwochs von
9 bis 12 Uhr und
15 bis 18 Uhr
Anfahrt   


Pendlerportal
Link: Pendler Portal

Wetter

 

Amtliche Bekanntmachung

Bebauungsplan Nr. 19 „Gewerbegebietserweiterung östlich der Industriestraße“ der Gemeinde Wasbek

- Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)
- Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 05.03.2013 beschlossen, für das Gebiet südlich des Flurstücks 43/5 Flur 7 Gemarkung Wasbek, westlich der A7, nördlich der Flurstücke 44, 43/3, 42/6, 42/4, 42/6 Flur 7 Gemarkung Wasbek, einen Bebauungsplan im Sinne des § 30 Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen. Der Bebauungsplan soll der Schaffung planungsrechtlicher Voraussetzungen für die Erweiterung eines im Bestand befindlichen Gewerbebetriebes dienen.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) hat die Gemeinde die Bürger frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung eines Gebiets in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung öffentlich zu unterrichten. Zu diesem Zweck liegen die bereits vorliegenden Planunterlagen in der Zeit

vom 11.03. bis zum 25.03.2013

im Fachdienst Stadtplanung der Stadtverwaltung Neumünster, Brachenfelder Straße 1 - 3 (Erdgeschoss), 24534 Neumünster, während der folgenden Dienstzeiten

- montags bis mittwochs von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr,
- donnerstags von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr und
- freitags von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Ferner hat die Gemeinde der Öffentlichkeit frühzeitig Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung in der Bürgeranhörung am 05.03.2013 gegeben. Es besteht daher während der oben genannten Frist die Möglichkeit, zu den Planunterlagen schriftlich oder während der Dienstzeiten zur Niederschrift Stellung zu nehmen.


Wasbek, den 08.03.2013
Der Bürgermeister
gez. Nützel